Wie kommt der Stempel auf den Brief?

12. November 2008

Haben Sie sich schon mal gefragt wie die Post Ihre Briefe stempelt? Heutzutage wird dies natürlich maschinell erledigt. Die wenigsten können sich aber vorstellen wie dies konkret funktioniert. Schauen Sie sich dazu folgendes Video aus der “Sendung mit der Maus” an. Nicht nur für Kinder :-) !!!

Quelle youtube.de

Der Datumstempel

06. November 2008

In unserer Reihe Stempel-Arten stellen wir Ihnen heute den Datumstempel vor.  Der Datumstempel ist sicher die klassischste Variante eines Stempel. Er bietet die Möglichkeit auf mechanischem Weg das Datum beliebig einzustellen und zu verändern.

Am häufigsten ist der Datumstempel in Office-Umgebungen zu finden, aber auch am Wareneingang und -ausgang ist er nicht wegzudenken. Als Beispiel sei hier eine Rechnungsprüfung genannt, die anstatt hundertfach das Datum per Hand schreiben zu müssen, einfach den Stempel verwendet und somit viel Zeit spart und außerdem für eine ordentliche Buchführung sorgt.

 

Stempel im Internet bestellen

05. November 2008

Sie brauchen mal wieder einen Stempel und Zubehör weil Sie es lieben eine geordnete Buchhaltung zu führen. Als moderner Mensch gehen Sie natürlich ins Internet und wollen sich mal eben schnell Online Ihren Stempel bestellen. Also bei Google Stemple online bestellen eingegeben, anschließend stehen Sie vor einem Riesenproblem.

Gefühlte 1.000 Stempel-Anbieter offerieren hier Ihre Angebote. Fast jeder Anwender ist von diesem Angebot natürlich erstmal erschlagen. Wer ist der günstigste Stempel-Anbieter, wer liefert am schnellsten, wer versendet nur gegen Vorkasse und so weiter. Einen Überblick über vertrauensvolle Anbieter werden wir hier in Kürze präsentieren um Ihnen die Auswahl zukünftig zu erleichtern. Schauen Sie wieder vorbei.

Sonder-Poststempel zur Schließung des Flughafen Berlin-Tempelhof

04. November 2008

Am letzten Tag des Traditionsairport Tempelhof konnte man von dort noch eine Postkarte abschicken. Diese war dann mit einem ganz besonderen Stempel versehen. Vor allem Sammler standen bereit, für diese hat ein so einmaliger Poststempel einein historischen Wert.
Quelle: Der Tagesspiegel